Zeiteinteilung Jugendvereinsmeisterschaft

Hier eine vorläufige Zeiteinteilung für die Jugendvereinsmeisterschaft am 02.09.

Bitte denkt daran, dass alle Teilnehmer sich am Tag vorher gegen 13 Uhr treffen, um gemeinsam die Pferde und das Sattelzeug zu putzen, einzuflechten etc. Außerdem wollen wir gemeinsam den Hof ein bisschen auf Vordermann bringen.

Zeit

Prüfung Aufgabe Startfolge Nennungen

10:00

4

Dressurreiter WB Kl. A RA 1

P

4

10:30

3

Dressurwettbewerb Kl. E E4

F

6

11:00

2

Dressurreiter WB. Kl. E in Anl. an E1

O

8

11:30

1

Einfacher Reiter WB

13

12:15

5

Stilspring WB. Kl. E

B

6

12:45

6

Stilspring WB Kl. A m. St.

L

2

anschl.

Ehrung der Vereinsmeister

 

Kommentare zu diesem Artikel

6 Antworten:

  1. Hallo Porz,

    habt Ihr das Springen von So auf Sa verlegt?
    Falls das so ist, können zwei unserer Reiter definitiv nicht mitspringen :((
    Allerdings kann ich das bei der zahl der Nennungen gut nachvollziehen.
    Viele Grüße aus Widdersdorf!

  2. Hallo,
    keine Sorge, bei der Zeiteinteilung handelt es sich lediglich um unsere interne Jugendvereinsmeisterschaft, die das Wochenende vor dem Jugendvergleichsturnier stattfindet. Die Zeiteinteilung für das Vergleichsturnier folgt im Laufe der Woche. Selbstverständlich bleibt es wie in der Ausschreibung bekanntgegeben bei Samstag Dressur und Sonntag Springen.
    VG

  3. Monika Nielen says:

    Hallo,
    verratet Ihr uns noch, um wieviel Uhr am Samstag das Putzen stattfindet? Und die Anfänger sind vermutlich die Gruppe “einfacher Reiter”, oder?
    VG
    M.Nielen

  4. Das Putzen und Einflechten findet am Samstag ab 13 Uhr statt, damit die Pferde nach dem regulären Schulbetrieb noch kurz in die Box können, um etwas zu fressen.
    Genau richtig, die Anfänger starten im Einfachen Reiterwettbewerb, da diese Prüfung perfekt geeignet ist, um erste Turnierluft zu schnuppern.

  5. A. Karius says:

    Welche Anforderungen werden eigentlich an die Reiter “Einfacher Reiter WB” gestellt?

  6. Die Kinder/Jugendlichen werden in den Reitstunden optimal auf die Anforderungen des Einfachen Reiterwettbewerbs vorbereitet. Dazu gehören das Reiten in der Abteilung in den Gangarten Schritt und Trab (Aussitzen, Leichtraben) sowie ein Galopp ohne die Abteilung. Außerdem sollten einfache Hufschlagfiguren wie ganze Bahn, Zirkel und durch die ganze/halbe Bahn wechseln beherrscht werden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben:


Herbstjagd 2018

Hiermit laden wir herzlich zu unserem traditionellen, alljährlichen jagdlichen Ausritt in ...

Dressur- & Springtur

Unser diesjähriges großes Dressur- und Springturnier rückt näher! Mit großer Freude ...

Vereinsmeister 2018

Wir freuen uns, euch die Vereinsmeister 2018 präsentieren zu können. Gratulation! ...

Pferdewaage in Porz

Ein interessanter Tag mit der Pferdewaage Rheinland. Erstaunlich, mit welcher ...

WBO-Turnier und Vere

Wir laden herzlich zu unseren Vereinsmeisterschaften im Rahmen eines WBO-Turniers ...

Herbstjagd 2018

Hiermit laden wir herzlich zu unserem traditionellen, alljährlichen jagdlichen Ausritt in ...

Dressur- & Springtur

Unser diesjähriges großes Dressur- und Springturnier rückt näher! Mit großer Freude ...

Vereinsmeister 2018

Wir freuen uns, euch die Vereinsmeister 2018 präsentieren zu können. Gratulation! ...

Pferdewaage in Porz

Ein interessanter Tag mit der Pferdewaage Rheinland. Erstaunlich, mit welcher ...

WBO-Turnier und Vere

Wir laden herzlich zu unseren Vereinsmeisterschaften im Rahmen eines WBO-Turniers ...